Gemeindliche Gruppen

Durch das große Engagement unserer haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt es ein sehr vielfältiges Leben in den gemeindlichen Gruppen.
Viel Spaß, Freude und Erbauung beim Nutzen unseres Angebotes!

Mitarbeiterempfang 2014
(cr) Heinze 2014

Familien

Mutter-Kind-Gruppen

Z. Zt. kein Angebot;  Auskunft: Nadine Lütjens, (Tel.: 913186).

Babysittervermittlung

Suchen Sie einen Babysitter? Die in der Ev. Familien-Bildungsstätte ausgebildeten Babysitter werden von Frau Nickel vermittelt. Nähere Informationen im Büro. (Tel.: 04131/44211). Einmalige Vermittlungsgebühr € 10,00.

Kinder und Jugendliche

Förderkreis Kinder- und Jugendarbeit

Treffen nach Absprache  (Hannelore Heuer)

Kindergottesdienst

siehe Gottesdienste

Konfirmandenunterricht

Der KU findet während des 7. und 8. Schulbesuchsjahres statt und endet mit der Konfirmation. Verschiedene Praktika in der Gemeinde, eine Konfirmandenfreizeit, Projekte und Themenschwerpunkte gehören zum Angebot.

Erwachsene

Besuchsdienst

Ein Team von 10-12 Gemeindegliedern besucht die älteren Menschen in der Gemeinde. Auch die Neuzugezogenen werden besucht. Teamtreffen monatlich nach Absprache, Auskunft Ilsabe Becker.

Bibel- Glauben-Leben-Teilen

Montags, ungerade Kalenderwoche, 18:30 Uhr (N. Gerstenkorn)

Bibelkurs

2. Dienstag im Monat, 19:00 Uhr (Pastor i.R. Tegler)

Christliche Meditation

Termin z.Zt. nach Absprache (Frauke Rösel, Tel. 910 922)

Entspannungsübungen

Mittwochs, 8.15 Uhr (Ina Eschment-Fromhage)

Gemeidebriefredaktion

Wir gestalten den mindestens 4 mal im Jahr erscheinenden Gemeindebrief. Treffen nach Bedarf. Auskunft Hansfrieder Dressler, Rullstorf.

Handarbeitskreis

Sommerpause  - ab September geht es weiter; Mo. 14-tägig (C. Bannöhr, Tel. 1536, u. G. Naß, Tel. 8878)

Haus- und Gebetskreis

14. tägig (U- Rech, Tel.: 215580)

Offene Kirche

Geselliges Treffen der Kirchenhüter mehrfach in der Saison (vom Dienstag nach Ostern bis zum Erntedankfest); weitere ehrenamtliche Helfer willkommen. Termine bei Thorsten Heinze erfragen, Tel. 910 922

Senioren

Demenzgruppe

Betreuungsnachmittag jeweils am Mittwoch in der Zeit zwischen 15.00 und 17.30 Uhr. Auskunft Frau Gellersen, 8758 (s. Sozialstation)

Frühstück und Gespräch

Das Angebot für die "jungen Alten" zwischen 58 und 69 Jahren. 2. Dienstag im Monat, 9.00 - 11.00 Uhr. Auskunft Sigrun Dressler 

Seniorennachmittag

Am 1. Montag im Monat von 15.00 -17.00 Uhr wird eingeladen zu Gespräch und Miteinander. Ein Vorbereitungsteam gibt sich viel Mühe! Vierteljährlich werden die Geburtstagsjubilare zu einem dann ganz besonderem Programm eingeladen. Auskunft Pastor Link.

Spielkreis

2. + 4. Mo. im Monat; 15.00 Uhr (Christine Röhr)


Chöre

Singechor

Ein gemischter Chor, der sich an schöne vierstimmige Sätze heranwagt. Ralf Werner hat die engagierte Leitung. Monatlicher "Klönabend". Zur Chorprobe am Donnerstag, 19.30 Uhr sind neue Sängerinnen und Sänger immer willkommen.

Posaunenchor

Seit über 100 Jahren besteht der Posaunenchor St. Marien. Auch er ist für neu hinzukommende Bläserinnen und Bläser offen, Instrumente sind vorhanden. Die Probe ist immer am Mittwoch um 20:00 Uhr. Einmal jährlich wird eine Chorfreizeit unternommen (Horst Mempel).

Flötenchor 

"Engagiert, munter und fröhlich", so kann man den Flötenchor beschreiben. Vierstimmige Sätze von Renaissance bis Gospel gehören zum Repertoire. Wer hinzukommen möchte, sollte schon eine Flöte beherrschen! Probe ist am Dienstag, 19:30 Uhr